Creating Value
in Global
Maritime Markets.
Regardless of the weather.

Mehr erfahren

Investieren in schwerem Fahrwasser

Auch nach dem Ende der Finanzkrise befindet sich die Schifffahrtsbranche in schwerem Fahrwasser. Optimistische Annahmen über eine baldige Verbesserung der Nachfrage nach Tonnage haben sich zerschlagen und nach wie vor ist der Überhang an Frachtkapazität immens.

In den letzten Jahrzehnten haben Banken in der Schiffsfinanzierung die dominierende Rolle gespielt. Aufrgund der nachhaltig angespannten Situation des Marktes und einem vielfach daraus resultierenden Wertberichtigungsbedarf in den Kreditportfolien wollen sich viele Banken aus dem Geschäftsfeld zurückziehen und zumindest Teile ihrer Kreditportfolien an institutionelle Investoren abgeben. Auch die Haupteigenkapitalquelle der letzten Jahrzehnte, die Schiffsfonds, befinden sich häufig in einer als ausweglos erscheinenden Situation. In diesem Segment ist der Bedarf nach frischem Kapital daher ebenfalls enorm. Institutionelles Kapital könnte hier ein Ausweg sein, weil diese Investoren vielfach daran interessiert sind, antizyklisch zu investieren. Problematisch ist dabei allerdings, dass viele dieser Investoren weder über die erforderliche technologische Expertise noch über das gebotene spezielle Banking Know-How verfügen, um solche Investments vernünftig zu managen. Crystal Ocean bietet in diesem Umfeld eine einzigartige Dienstleistung an: Sie verfügt über das technologische Expertenwissen, das Finanzierungs-Know-how und die Fähigkeit, sämtliche Risiken auch modelltechnisch auf hohem Niveau abzubilden.

 

Mehr erfahren

Crystal Ocean: Eine einzigartige Kombination setzt neue Benchmarks

Mit der NORD/LB, der Offen Gruppe und der Caplantic haben sich hochgradig spezialisierte und führende Marktteilnehmer zusammen getan, um in der Restrukturierung von Schifffahrtsdarlehen und der vielfach damit verbundenen Optimierung des Schiffsmanagements neue Maßstäbe zu setzen. Die Skillsets dieser Anbieter wurden auf Crystal Ocean systematisch miteinander verzahnt, um ein einzigartiges Dienstleistungspaket anbieten zu können, welches alle erforderlichen Elemente der Wertschöpfungskette abdeckt. Wir bieten integrierte Dienstleistungen an, die technologisches Spezial-Know-How und jahrzehntelange Erfahrung in der Finanzierung von Schiffen mit finanzwirtschaftlichen Modellansätzen kombinieren und auf die Optimierung des Cashflows abzielen, unabhängig davon, ob es sich nur um die Restrukturierung bzw. den Workout von Krediten oder sogar um die technologische Optimierung eines Schiffes handelt.

Crystal Ocean kombiniert...

40 Jahre Erfahrung in der Frachtschifffahrt und heute einer der führenden Full Service Container, Bulk und Tank Reeder*

Schiffsflotte 110 Schiffe

* OFFEN Group mit einer Flotte von 110 modernen Schiffen

… mit umfassenden Erfahrungen im Risikomanagement und der Risikomodellierung von Eigen- und Fremdkapitalportfolien im Bereich von Alternative Assets

Kreditportfolien under Risk Management > 15 Mrd. € *
Einzelkredite under Risk Management > 9.500 *

* CAPLANTIC GmbH (Stand: 31.01.2016)

… kombiniert mit geballtem
Finance Know How

In über 45 Jahren hat die NORD/LB das Geschäftsfeld Schiffsfinanzierungen zu einem strategischen Kernsegment etabliert. Über die lange Tradition ihres Engagements für die maritime Wirtschaft ist sie durch die Zyklen hindurch zu einem der weltweit führenden Schiffsfinanzierer gewachsen.

Weltweit führender Schiffsfinanzierer
Exposure at Default: 18,4 Mrd.

* NORD/LB

Unsere Leistungen

Analyse

Auch die höchsten Türme fangen beim Fundament an

  • Data Mining
  • Due Diligence
  • Portfoliosegmentierung
  • Structuring / Modelling / Bewertung
  • Beratung bei externen Abstimmungsprozessen

Mehr erfahren

Betreuung

Asset-Wertsteigerungen durch die einzigartige Kombination von komplementären Spezialistenwissen

  • Begleitung von Sanierungsprozessen
  • OPEX Optimierung
  • Laufende Bewertung
  • Projektmanagement
  • Reporting / Portfolio Modelling

Mehr erfahren

Exit

Begleitung des gesamten Verkaufsprozesses sowohl einzelner Assets als auch von Portfolien

  • Vendor Due Diligence
  • Placement

Mehr erfahren